Werbung

XOVI

Wer den Erfolg seiner Webseite messen möchte benötigt professionelle Mittel. Diese müssen aber nicht zwingend viel Kosten. Wir benutzen seit Jahren die XOVI Suite und sind sehr zufrieden. Gerade das tägliche Keyword Tracking selbstdefinierter Keywords erleichtert das Controlling ungemein.

Cloaking

Als Cloaking bezeichnet man das Präsentieren von unterschiedlichen Webseiten-Inhalten für Suchmaschinen und Besucher. Mit Programmen kann man feststellen, ob ein “menschlicher“ Besucher die Webseite aufruft, oder eine Suchmaschine. Suchmaschinen indizieren ausschließlich Textinhalte, deshalb wird ihnen eine top optimierte HTML-Seite ausgeliefert. Dem normalen Besucher, der einen Browser benutzt, wird die Standardseite angezeigt. Für Webseitenbetreiber, die Flash-animierte oder Java Script Seiten besitzen oder deren Seiten aus vielen Bildern bestehen, ist Cloaking eine sehr effektive Möglichkeit, trotzdem gut in den Suchmaschinen gelistet zu werden. Ist die optimierte Seite auf den tatsächlichen Inhalt der Website abgestimmt sollte Cloaking auch nicht verwerflich sein.

Leider wurde Cloaking in der Vergangenheit sehr oft missbraucht, denn den Suchmaschinen wurden komplett andere Inhalte geliefert, als dem User. Die Suchmaschinenbetreiber stufen Cloaking mittlerweile als Spam ein, unabhängig ob es ein Betrugsversuch ist oder nicht.

Um Cloaking zu entlarven, werden teilweise die Spyder-Namen nicht mehr veröffentlicht, oder es werden mehrer Spyder (bekannte und unbekannte) durch das Web geschickt, die Webseiten wie normale User “sehen“ können.
Diese Spyder sind teilweise in der Lage, sich als Browser zu erkennen zu geben. Dadurch können die Suchmaschinen die Inhalte vergleichen und Cloaking erkennen.

Vielleicht hatten Sie auch schon einmal das Erlebnis eine Seite aufzurufen, deren Inhalt keine Ähnlichkeit mit der Suchanfrage hatte. Bei der Suchmaschine Google kann man bei den Suchergebnissen die "Cache Funktion" nutzen, d.h., man sieht die Webseite so wie sie ein Spyder sieht. Findige Webmaster deaktivieren die Cache Anzeige in den Meta Tags.

Die meisten Suchmaschinen entfernen die entdeckten Seiten dauerhaft aus dem Index.

Sollte man sich für die Anwendung von Spam Methoden entscheiden, muß man sich im klaren sein, dass auch Methoden, die von Suchmaschinen im Moment nicht erkannt werden können nicht gefahrlos sind. Es braucht nur ein Webmaster einer schlechter platzierten Seite bei der jeweiligen Suchmaschine Ihre URL melden (Spam Report) und schon kann Ihre Seite aus dem Index gelöscht werden

 

 

 

Durch Suchmaschinen-Optimierung das Web optimal nutzen und Zusatzumsatz generieren!

 
Suchmaschinenoptimierung Bonn - Suchmaschinenoptimierung Berlin - Suchmaschinenoptimierung Chemnitz - Suchmaschinenoptimierung Dortmund - Suchmaschinenoptimierung Dresden - Suchmaschinenoptimierung Düsseldorf - Suchmaschinenoptimierung Essen - Suchmaschinenoptimierung Flensburg - Suchmaschinenoptimierung Frankfurt - Suchmaschinenoptimierung Freiburg - Suchmaschinenoptimierung Gelsenkirchen - Suchmaschinenoptimierung Hamburg - Suchmaschinenoptimierung Hannover - Suchmaschinenoptimierung Heidelberg - Suchmaschinenoptimierung Heilbronn - Suchmaschinenoptimierung Karlsruhe - Suchmaschinenoptimierung Köln - Suchmaschinenoptimierung-Kiel - Suchmaschinenoptimierung-Leverkusen - Suchmaschinenoptimierung Lübeck - Suchmaschinenoptimierung München - Suchmaschinenoptimierung Nürnberg - Suchmaschinenoptimierung Schwerin - Suchmaschinenoptimierung Stuttgart - Suchmaschinenoptimierung Ulm - Suchmaschinenoptimierung Wiesbaden